Kirsten Stein - Erzählkunst

Weitere Informationen über mich und meine Arbeit findet ihr auf meiner ErzählKunstSeite

 

Kirsten Stein - Erzählkunst aus Nordhessen

 

Geschichten erzählen ist ein uralter Beruf, der in einer Welt, die sich in einem fundamentalen Wandel befindet, wieder große Aufmerksamkeit erfährt. Für Kirsten Stein ist dieser Beruf gleichzeitig auch Berufung. Die ausgebildete ErzählKünstlerin, Mitglied der Europäischen Märchengesellschaft sowie Member of International Storytelling Network, widmet seit ihrer Jugend ihre Zeit, ihre Energie und ihr Wissen dem Erzählen. Wenn man etwas gut und mit Leidenschaft macht, braucht das seinen Fokus. Kirsten Stein beherrscht alle Töne, mit denen sich eine Stimme ausdrücken kann und verfügt über die Intuition, Gestaltungskraft, um mit ihren Geschichten Menschen jeden Alters eine Orientierung zu bieten. Besonders auffällig wird das, wenn sie ihre Rolle als Erzählerin verlässt und beginnt, sich mit den Figuren ihrer Geschichten zu unterhalten und dabei trotz manch märchenhafter Vorlage nie in den Kitsch abgleitet. Die deutschlandweit bekannte und beliebte Erzählkünstlerin lebt ihre Geschichten, denn für Kirsten Stein ist das Erzählen nicht Mittel zum Zweck, sondern „L’art pour l’ art“.

Storytelling Art from Northern Hesse

 

Influenced by my grandmother ́ s storytelling art and my own love for imagination and adventure I have been telling stories since I learned to speak. Storytelling is my vocation and I ́m practicing it with all my heart and soul!

 

Home is an important theme for me. Maybe, because I have come across several places that I call home. During my childhood and adolescence I kept being in touch with „homeless“ people and the ones seeking and finding home. This is how the idea of the StoryCamper came about: to inhabit the notion of home with the stories of those who might (not) have one.

 

 

Weitersagen: